Andrea Backhaus

Von der Küste, 29 Jahre, Kulturwissenschaftlerin. Ich mag: Reisen, Debattieren, Schreiben. Ich mag nicht: Vorurteile, Volksmusik, Kochen.



Stimmen aus dem Nichts

Stimmen aus dem Nichts

Fußball ist der Sport der Schwarzen. Eigentlich. Denn an der WM können die meisten Menschen aus den Townships nicht teilnehmen. Ihre Geschichte ist eine der Ausgrenzung. Nicht nur von der Meisterschaft.

Nyanga Calling

Nyanga Calling

Das Township Nyanga - hier sitzt die 20-jährige Feziwe Vitshima und chattet in einem extra eingerichteten Internet-Café. Zum ersten Mal in ihrem Leben. Mit uns. Im Interview berichtet sie, wie das Internet ihr Leben verändert.




Die verfluchte Straße der Hoffnung

Die verfluchte Straße der Hoffnung

Elisabeth ist vor zwölf Jahren aus Simbabwe nach Südafrika geflohen. Nur einen Platz hat sie dort noch nicht gefunden. Eine Social Web-Reportage.

Nächster Halt: Fankurve

Nächster Halt: Fankurve

Seit dem WM-Start tourt David Nickl quer durch Südafrika. Er bringt Kinder aus den Townships zu den Spielen - kostenlos. Ein Facebook-Interview über ausflippende Kinder und Vuvuzela-Verbot im Bus.




Der Hass der Weißen

Der Hass der Weißen

Die WM soll das von Rassenkonflikten geprägte Südafrika vereinen und Toleranz schaffen. Doch ein Blick auf einschlägige Buren-Blogs zeigt: Von Toleranz und Verständnis ist das Land am Kap noch weit entfernt.

“Das Land ist verrückt geworden”

“Das Land ist verrückt geworden”

Trotz des 1:1 gegen Mexiko herrschte am ersten WM-Tag in Südafrika eine Mega-Stimmung. Wenn da nicht die trostlose Nullnummer am Abend gewesen wäre...




Schlaflos in Kapstadt

Schlaflos in Kapstadt

Kurz vor dem WM-Auftaktspiel in Johannesburg sitzt Tamara Zitha im Internet-Café eines Townships und chattet mit uns. Ein Facebook-Interview über Vuvuzelas, schlaflose Nächte und die Stimmung im Township.

Das Fenster zur Welt

Das Fenster zur Welt

Kinder im Township haben eigentlich keine Chance auf Bildung oder Reisen. Und auch Chatten, Twittern oder Skypen sind für die meisten Fremdwörter. Das soll sich nun ändern.




Zumas verpasste Chance

Zumas verpasste Chance

Jacob Zuma hat viel versprochen: Dank der WM sollte Aids kein Tabu-Thema mehr sein. Ein hohes Ziel - das der Präsident verfehlt hat.

Der lange Arm des Protests

Der lange Arm des Protests

Erst flogen Steine, jetzt wird der Bürgermeister von Kapstadt abgemahnt: Die Proteste um die Toiletten im Township Khayelitsha schlagen immer höhere Wellen.