Ekkehard Kern

Radiohören, Film- und Mediengeschichte – damit kann ich Stunden verbringen. Wenn dann noch ein Schokoriegel in Reichweite liegt – perfekt!



Football, Faces, Feelings

Football, Faces, Feelings

Die Fußball-WM verzaubert Südafrika. "This is South Africa" präsentiert die schönsten Jubelbilder und Impressionen vom Kap.

Die WM-Städte im Überblick

Die WM-Städte im Überblick

Durban, Johannesburg, Kapstadt, Polokwane oder Port Elizabeth. Jede dieser WM-Städte hat ihre eigene Geschichte rund um die Stadien. Wir stellen sie vor.




Eine Wurst mit 840 Freunden

Eine Wurst mit 840 Freunden

Fußball Fußball sein lassen, den Grill anwerfen, und den Duft einer köstlichen südafrikanischen Spezialität auf sich wirken lassen. Guten Appetit mit der Boerwors, der Bratwurst!

Afrikaans – eine umstrittene Sprache

Afrikaans – eine umstrittene Sprache

Elf offizielle Amtssprachen gibt es in Afrika. Afrikaans hat wohl die umstrittenste Geschichte. Ein kleiner Crashkurs zum Lesen und (selbst) Lernen.




Twitter: Überlastung wegen WM-Tweets?

Twitter: Überlastung wegen WM-Tweets?

Die Masse der WM-Tweets führt zur Überlastung des Internetdienstes.

Zweiter Spieltag: Südafrika im Fußballrausch

Zweiter Spieltag: Südafrika im Fußballrausch

Tag zwei der WM. Heute geht es mit gleich drei Topspielen weiter. Die Fans sind schon jetzt hin und weg.




Weltweites Trötenfieber

Weltweites Trötenfieber

Es ist der Start in den ersten WM-Tag. Wir haben seit Mittwoch via Twitter und Facebook zu einem weltweiten Vuvuzela-Flashmob aufgerufen.Und das Trötenfieber hat alle angesteckt!

WM in Südafrika – Jetzt geht’s looooos!

WM in Südafrika – Jetzt geht’s looooos!

Kurz vor dem WM-Auftakt am Freitag bejubelten 185.000 Fans in Johannesburg ihr Nationalteam.




Stau – Alltag in Johannesburg

Stau – Alltag in Johannesburg

Überfüllte Straßen, demolierter Asphalt. Wer nicht verzweifeln möchte, wenn er in Johannesburg mit dem Auto unterwegs ist, muss Nerven wie Drahtseile haben.

Gautrain hat Feuertaufe bestanden

Gautrain hat Feuertaufe bestanden

Jungfernfahrt für den südafrikanischen Superzug: In den frühen Morgenstunden waren die ersten Johannesburger Pendler mit dem Gautrain unterwegs.