Fabian Gartmann

"Oh Gott! Schwester, 10mg Bücher intravenös!" - "Doktor, habe ich web 2.0?" - "Ja, aber keine Sorge: das geht vorbei! Schwester! Schnell!"



Darum lieben wir bla, bla, Blatter

Darum lieben wir bla, bla, Blatter

Ein Social-Web-Kommentar aus Sepp Blatters eigenen Twitter-Meldungen. Der Präsident der Fifa hat geblattert, und wir haben es zusammengetragen.

Die verfluchte Straße der Hoffnung

Die verfluchte Straße der Hoffnung

Elisabeth ist vor zwölf Jahren aus Simbabwe nach Südafrika geflohen. Nur einen Platz hat sie dort noch nicht gefunden. Eine Social Web-Reportage.




Nelson Mandela – Ein Twitter-Porträt

Nelson Mandela – Ein Twitter-Porträt

Nelson Mandela ist der größte Südafrikaner. Ein Versuch der Annäherung über die Twitter-Zitierungen des Tags vor der WM-Eröffnung.

Der Hass der Weißen

Der Hass der Weißen

Die WM soll das von Rassenkonflikten geprägte Südafrika vereinen und Toleranz schaffen. Doch ein Blick auf einschlägige Buren-Blogs zeigt: Von Toleranz und Verständnis ist das Land am Kap noch weit entfernt.




Gebt uns eine Heimat, kein Lager

Gebt uns eine Heimat, kein Lager

Sie bloggen. Sie twittern. Wir haben ihre Meinung zusammengetragen. Herausgekommen ist der erste wirkliche Social-Web-Kommentar.

“Das Land ist verrückt geworden”

“Das Land ist verrückt geworden”

Trotz des 1:1 gegen Mexiko herrschte am ersten WM-Tag in Südafrika eine Mega-Stimmung. Wenn da nicht die trostlose Nullnummer am Abend gewesen wäre...




So ausgelassen feierte Südafrika den WM-Start

So ausgelassen feierte Südafrika den WM-Start

Ob im Soccer City Stadium in Johannesburg, auf dem Fan-Fest in Kapstadt oder auf den Straßen - Südafrika feierte den WM-Start, trotz Unentschieden.

Erfolgreicher Social Web-Journalismus?

Erfolgreicher Social Web-Journalismus?




Südafrikas unpolitisches Social Web

Südafrikas unpolitisches Social Web

Südafrikas Internet-Gemeinde ist erstaunlich unkritisch, wenn es um die wirklich wichtigen Probleme in Politik und Gesellschaft geht. Viele Themen tauchen gar nicht auf - wenn doch, wird meist auf konventionelle Medien verwiesen.

HIV-Schutz: Vorwürfe gegen Fifa

HIV-Schutz: Vorwürfe gegen Fifa

Die Fifa will das Thema Aids nicht in den Stadien haben, sagen Aids-Initiativen. Sie untersage die kostenlose Kondomausgabe – dafür gäbe es Automaten.