Leere Stadien – verlogene Fifa?

Leere Stadien – verlogene Fifa?

Baustellen, Chaos, Massenpanik - mit allem hatten die Veranstalter bei einer WM in Südafrika gerechnet, nur nicht mit halbleeren Stadien. Die Fifa schiebt es auf den öffentlichen Nahverkehr. Die Blogosphäre hat da andere Vermutungen.

Die Polizei muss übernehmen

Die Polizei muss übernehmen

Plötzlich gab es keine Sicherheitskräfte mehr. Nach Durban streiken jetzt auch die Ordner in Kapstadt.




Ausgetrötet?

Ausgetrötet?

Vuvuzela-Alarm in Südafrika. Seit Tagen trötet es aus den Stadien. Weil das bei vielen Fans für Unmut sorgt, denkt die FIFA jetzt über ein Verbot nach.

Südafrika weint um freie Plätze

Südafrika weint um freie Plätze

Die Südafrikaner sind fassungslos. Obwohl die FIFA versprach für volle Stadien zu sorgen, bleiben jetzt tausende Plätze frei.




“Das Land ist verrückt geworden”

“Das Land ist verrückt geworden”

Trotz des 1:1 gegen Mexiko herrschte am ersten WM-Tag in Südafrika eine Mega-Stimmung. Wenn da nicht die trostlose Nullnummer am Abend gewesen wäre...

Shakira zwitschert wie keine andere

Shakira zwitschert wie keine andere

Obwohl die Weltmeisterschaft gerade erst beginnt, hat die hüftschwingende Shakira schon jetzt den Preis der besten WM-Twitterin 2010 verdient.




Weltweites Trötenfieber

Weltweites Trötenfieber

Es ist der Start in den ersten WM-Tag. Wir haben seit Mittwoch via Twitter und Facebook zu einem weltweiten Vuvuzela-Flashmob aufgerufen.Und das Trötenfieber hat alle angesteckt!

Die Startschuss- Party

Die Startschuss- Party

So etwas gab es noch nie: Die größten Stars der Musikwelt eröffnen das WM-Turnier, einen Tag bevor der Ball rollt. Shakira, The Black Eyed Peas, Juanes und Alicia Keyes sind mit dabei.




Chaos auf Fifa-Fan-Fest in Kapstadt

Chaos auf Fifa-Fan-Fest in Kapstadt

Massenansturm, sechs Verletzte, überforderte Sicherheitskräfte. Ein Tag vor Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft ist es auf dem FIFA Fan Fest in Kapstadt zu einem Massenandrang gekommen.

Keine Liebe für die Weltmeister

Keine Liebe für die Weltmeister

Die Spielerfrauen der Italiener und Holländer fliegen nicht zur WM - Südafrika ist ihnen zu unsicher. Das bringt ihnen Hohn und Spott ein.