Weitere Ankünfte

Die WM-Stars landen in Johannesburg

23:06 04.06.2010

Drucken


Quellen und Weiterführendes:


Top-Artikel
Heute meistgelesen:

Sorry. No data so far.

Themen
Durban Fans Fußball Johannesburg Kapstadt Südafrika twitter Vuvuzela Web 2.0 WM

    Twitter

      Tweets konnten nicht geladen werden

    YouTube
    Mehr Videos

    Videos werden gesucht...

    Flickr
    Mehr Bilder

    Bilder werden gesucht...


    Nach den Ausfällen zahlreicher Stars schaut die Welt auf die verbliebenen - wie Brasiliens Kaka. Hier gibt es Bilder vom Training der Selecao und Fotos von der Ankunft weiterer Top-Teams in Johannesburg.

    Die Stars der WM landen auf dem O.R. Tambo International Airport (ORTIA) in Johannesburg – Brasilien, Argentinien, England, die USA. Die Selecao hat das Training mittlerweile aufgenommen.

    Besonders die Anwesenheit von Kaka verzaubert die Südafrikaner  – obwohl die Brasilianer eigentlich auf Spektakel verzichten. Trainer Carlos Dunga hat die Selecao von Fans und Journalisten abgeschirmt.

    Angst haben die Fans um Super-Star Kaka. Nach den Ausfällen von Didier Drogba, Michael Ballack und David Beckham hoffen sie, dass der brasilianische Spielmacher unbeschadet ins Turnier starten kann.

    Caroline Oliveira twittert: “Ballack, Beckham, Westermann, Pirlo, Drogba and Ferdinand. Who is next? C. Ronaldo or Kaka?” Doch Kaka hat seine Oberschenkel-Probleme offenbar endgültig überwunden.




    Kommentare:

    Melde dich mit deinem Facebook Account an:






    Bisher wurde kein Kommentar abgegeben.