Südafrika gegen Dänemark

Generalprobe für Bafana Bafana

12:06 05.06.2010

Drucken


Quellen und Weiterführendes:


Top-Artikel
Heute meistgelesen:

Sorry. No data so far.

Themen
Durban Fans Fußball Johannesburg Kapstadt Südafrika twitter Vuvuzela Web 2.0 WM

    Twitter

      Tweets konnten nicht geladen werden

    YouTube
    Mehr Videos

    Videos werden gesucht...

    Flickr
    Mehr Bilder

    Bilder werden gesucht...


    Der Countdown läuft. Am kommenden Freitag bestreitet die Nationalmannschaft von Südafrika das Auftaktspiel der Fußball-Weltmeisterschaft. Die Stimmung könnte nicht besser sein. Und doch raten Fans dem Bafana-Bafana-Team, mit angezogener Handbremse ins letzte Testspiel gegen Dänemark zu starten...

    Es geht um viel. Aber noch längst nicht um alles. Im letzten Testspiel vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft am kommenden Freitag trifft die Nationalmannschaft aus Südafrika heute auf Dänemark. Die Partie, die in Atteridgeville bei Pretoria ausgetragen wird, ist restlos ausverkauft. Entsprechend hoch sind die Erwartungen, mit denen die Fans der Bafana Bafana das Duell erwarten. “Bafana Bafana smashes Denmark in a friendly match later today!!!” (“Bafana Bafana überrollt Dänemark im Freundschaftsspiel später!!”), twittert User HipstavonBizma.

    Um 14:15 Uhr will die Mannschaft des brasilianischen Trainers Carlos Alberto Parreia unter Beweis stellen, dass sie mehr ist als ein Underdog und durchaus das Potenzial besitzt, bei der WM auch die großen Fußball-Nationen zu schlagen. “South Africa are a relatively unknown team on the international stage and they will be aiming to change that in what will be their third appearance at a World Cup” (“Südafrika ist eine relativ unbekannte Mannschaft auf der internationalen Fußball-Bühne, und sie wird beabsichtigen, dies bei ihrem dritten Auftritt bei einer WM zu ändern”, schreibt Blogger Carl Leighton auf der Seite “worldcupsa2010″.

    Dass man im Testspiel gegen Dänemark allerdings nicht zu viel riskieren sollte, wird in der Blogosphäre ebenfalls ausführlich thematisiert. So warnt beispielsweise KAY-EL dringend davor, zu motiviert in das Match gegen das dänische Team von Trainer Morten Olsen zu starten: “After yesterday’s injuries to both Rio Ferdinand and Didier Drogba both Bafana Bafana and Denmark will have to walk the fine line between playing a hard game and not getting themselves injured” (“Nach den gestrigen Verletzungen von Rio Ferdinand und Didier Drogba müssen sowohl Bafana Bafana, als auch Dänemark einen feinen Weg zwischen hartem Spiel und geringem Verletzungsrisiko finden”).

    Wie auch immer die Freundschaftspartie ausgehen mag, sie wird – so oder so – einen ersten Vorgeschmack auf das geben, was die Welt von der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft, ihrer Stimmung und Begeisterung in Südafrika erwarten darf.




    Kommentare:

    Melde dich mit deinem Facebook Account an:






    Bisher wurde kein Kommentar abgegeben.