Fan-Trend

Tanz den Tafelberg!

23:06 04.06.2010

Drucken


Quellen und Weiterführendes:


Top-Artikel
Heute meistgelesen:

Sorry. No data so far.

Themen
Durban Fans Fußball Johannesburg Kapstadt Südafrika twitter Vuvuzela Web 2.0 WM

    Twitter

      Tweets konnten nicht geladen werden

    YouTube
    Mehr Videos

    Videos werden gesucht...

    Flickr
    Mehr Bilder

    Bilder werden gesucht...


    WM-Songs gibt es unzählige - jetzt kommt auch der Tanz zum Fußball-Event! Direkt vom Kap soll er die Schöhnheit des Landes und den Ballsport darstellen. Die ungewöhnlichen Moves sind jetzt schon der Renner.

    dance

    Südafrika im Tanzfieber - der Diski Dance ist da! Foto:AwesomeSA/flickr

    Es ist der Tanz-Trend der WM: Der Diski-Dance.

    Die Tänzer spielen mit einem fiktiven Ball, schießen unsichtbare Tore: Diski Dance erinnert ein bisschen an Schattenfußball. Dass gleichzeitig noch  Sehenswürdigkeiten Südafrikas symbolisiert werden, kann irritieren – gibt dem Tanz aber eindeutig den Afrika-Touch!

    So wird eine Rumpfbeuge zum Beispiel mit den Worten: “Do the Table-Mountain” (Mach den Tafelberg) eingeleitet.

    Auf facebook hat die Diski Dance Gruppe bereits 624 Fans, auf Twitter sind die Reaktionen begeistert. Userin Ke_Lebone hat sich schon mal eingetanzt: “I did the #Diskidance today. Soccer Sunday :-) ” (Ich habe heute den Diski Dance getanzt. Fußball-Sonntag).

    Einige Fragen sind aber noch offen: “At what stage of the game do you do the diskidance?”(Zu welchem Zeitpunkt des Spiels tanzt man den Diski Dance?), fragt User finkyfix.

    Nicht alle lieben den neuen Tanz: “I don´t do the diski dance because I can´t but because I think it´s stupid” (Ich tanze nicht den Diski Dance, weil ich nicht kann, sondern weil ich denke, dass es dumm ist), schreibt User PhilaN91.

    Doch egal ob dagegen oder dafür: Der Diski Dance greift, auch dank TV-Tanzauftritten, um sich – und ist nicht aufzuhalten!




    Kommentare:

    Melde dich mit deinem Facebook Account an:






    1. Pingback: Bafana Bafana: “Ihr macht mich stolz!” | This is South Africa