Social Web

US-Team im Twittern schon Weltmeister

19:06 10.06.2010

Drucken


Quellen und Weiterführendes:


Top-Artikel
Heute meistgelesen:

Sorry. No data so far.

Themen
Durban Fans Fußball Johannesburg Kapstadt Südafrika twitter Vuvuzela Web 2.0 WM

    Twitter

      Tweets konnten nicht geladen werden

    YouTube
    Mehr Videos

    Videos werden gesucht...

    Flickr
    Mehr Bilder

    Bilder werden gesucht...


    Am Samstag startet das US-Team ins Turnier - ausgerechnet gegen England. Sportlich wird es schwer, aber im Twittern sind die Amis schon Weltmeister. Die halbe Mannschaft ist im Social Web unterwegs.

    Jozy Altidore twittert fleißig aus Südafrika. Foto: Katie Richman/Twitpic

    Die USA sind in Rustenburg in Pretoria angekommen und haben ihr Hotel vor dem Duell mit England am Sonntag bezogen. “In rustenburg now. Can’t help but be excited now” (“In Rustenburg. Kann mir nicht helfen, bin schon gespannt”), twittert Jozy Altidore, der 25-malige Nationalspieler  vom FC Villareal.

    Abgelenkt wurden die Amerikaner nur von Tieren. “What a beautiful place, we saw some elephants just outside of the hotel… yep, elephants!”. (“Was für ein wundervoller Ort. Wir haben ein paar Elefanten gesehen, direkt vor dem Hotel. Genau, Elefanten!”), twittert Torjäger Herculez Gomez.

    Kein anderes Nationalteam ist so eifrig im Social Web unterwegs wie die USA. Im Twittern sind sie schon Weltmeister! Altidore hat mehr als 200.000 Follower.

    Sogar über ihre Wettkämpfe an der Konsole twittern sie.

    “Mannnn I heard OguchiOnyewug put it on you in Fifa……. Truth?”. (“Mann, ich habe gehört, dass Oguchi Onyewu dich bei Fifa geschlagen hat. Ist das wahr?”), fragt Ex-Nationalspieler und Twitter-User Alecko Eskandarian den aktuellen Auswahlspieler Maurice Edu.

    Der schreibt zurück: “lol tell me you’re joking…i beat dude daily…i beat him [...] with Rangers when he was AC Milan…hes not on my level bro.” (“Du Witzbold! Ich gewinne täglich. Ich habe ihn mit den Glasgow Rangers geschlagen, als er mit dem AC Mailand gespielt hat. Der ist nicht auf meinem Level, Bruder”).

    Edu hat sogar mehr als 340.000 Follower. Das muss ihm erstmal einer seiner Kollegen nachmachen.




    Kommentare:

    Melde dich mit deinem Facebook Account an:






    Bisher wurde kein Kommentar abgegeben.