Homosexualität

Südafrika – bunt wie ein Regenbogen

16:06 05.06.2010

Drucken


Quellen und Weiterführendes:


Top-Artikel
Heute meistgelesen:

Sorry. No data so far.

Themen
Durban Fans Fußball Johannesburg Kapstadt Südafrika twitter Vuvuzela Web 2.0 WM

    Twitter

      Tweets konnten nicht geladen werden

    YouTube
    Mehr Videos

    Videos werden gesucht...

    Flickr
    Mehr Bilder

    Bilder werden gesucht...


    Südafrika ist ein Land der Gegensätze: In Townships gibt es noch Homophobie-Probleme. Auf den Straßen der Metropolen dürfen schwule Männer und lesbische Frauen dagegen ihre Sexualität offen ausleben. "This is South Africa" gewährt einen Einblick in die gayfreundlichen Seiten der Nation.

    Wegen seiner ethnischen Vielfalt wird Südafrika oft als “Regenbogennation” bezeichnet. Das darf man auch auf die Schwulen- und Lesbenszene in den Metropolen beziehen. Während  es in Townships noch Probleme wie “corrective rapes” (Vergewaltigungen lesbischer Frauen) gibt, existieren in den größeren Städten des Landes sogar schwule Bars, Saunen und weitere einschlägige Treffpunkte. Am 1. Dezember 2006 öffnete Südafrika sogar die Ehe für gleichgeschlechtliche Partner. Damit war es in Afrika Vorreiter.
    “This is South Africa” präsentiert die heißesten Homo-Events des Landes:

    KNYSNA:

    Der Höhepunkt im Jahreskalender ist das Festival Pink Loerie Mardi Gras, eine Mischung aus Gay Pride und Karneval. Zum mehrtägigen Festival Ende April/Anfang Mai reisen auch viele Kapstädter sowie ausländische Touristen an. Bei Facebook hat sich bereits eine Gruppe zum Erhalt des Festivals gegründet.

    JOHANNESBURG:

    Die Stadt feiert jährlich im Oktober einen Gay Pride. Der nächste findet am 2. Oktober 2010 statt.

    KAPSTADT:

    Der Stadtteil De Waterkant in Downtown wird von Einheimischen auch “Gay Village” genannt. Hier gibt es sogar einen Gay Beach. Im Dezember findet die Mother City Queer Party statt. Ein großes Kostümfest, das tausende Schwule aus dem ganzen Land anlockt. Parade, Party und Straßenfest in einem ist der Cape Town Pride im Februar.

    Hier ein Video vom Gay Pride-Festival in Kapstadt:




    Kommentare:

    Melde dich mit deinem Facebook Account an:






    Bisher wurde kein Kommentar abgegeben.