Wetter

Südafrika – ein Wintertraum

Nach dem heißen WM-Sommer 2006 in Deutschland blickt die Fußballwelt in diesen Tagen nach Südafrika. Auf der südlichen Halbkugel der Erde ist während der Weltmeisterschaft weniger Sonnenschein zu erwarten, denn das Land befindet sich im tiefsten Winter.

Wenn in Südafrika am 11. Juni die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt, ist auf der südlichen Halbkugel der Erde Winter. Sommermärchen 2006 adé, 2010 haben wir es mit einem Wintermärchen zutun.

Aber müssen Fußballer und Fans tatsächlich Schal, Handschuhe und lange Unterhosen einpacken?

Die Antwort lautet: Jein. Südafrika ist ein Land der Gegensätze, das macht sich auch beim Wetter bemerkbar. Das Klima ist regional recht unterschiedlich. Es ist abhängig von der Höhenlage und der Nähe zum Meer.

In welchen WM-Austragungsorten wird denn im Moment wirklich gefröstelt?

“This is South Africa” macht bei Twitter den Check:

Kapstadt:

Ebi (Ebi001) schreibt: “Sitze in Kapstadt, das Wetter ist miserabel….es regnet und ist kalt.” (“Sitting in Cape Town the weather is miserable….raining and cold”)

Darren Gough (DGoughie) schreibt:  ”Für alle, die nach Kapstadt fahren: Lasst euch vom Wetter nicht täuschen. In Rustenburg wird es regnerisch und kalt, in Bloemfontein windig und -5 Grad kalt sein.”  (“For all those going to cape town don’t be fooled by weather in rustenburg it’s gonna be rainy and cold, blomfontein windy and drop to -5 o n”)

Tshepiso More (mrtmore) schreibt: ”Das Wetter in Kapstadt ist wie eine Frau, die ihre Periode hat. Unvorhersehbar!”  (“cape town weather is like a chik on her period! Upredictable. #nooffencechikitas”)

GoChristianDate schreibt: “Eine kalte Front kommt auf Kapstadt zu – es ist wieder bitter kalt. Brrrrr.”  (“Cold front coming in over Cape Town – freezing cold again. Brrrrrrr”)

Bloemfontein:

Sphe Ngwenya (sphectacula) schreibt:  “Danke für die Grippe Bloemfontein *schnupfe zum millionsten Mal*” (“Thanks for the flu Bloemfontein *sniffles for the million-th time*”)

Gcina Dumisa-Laubser (Geeh09) schreibt: “..So, ihr Lieben, ich bin jetzt in Bloemfontein und dieser Ort ist genau so kalt wie Kapstadt” (“…well, bunnies, i am now in Bloemfontein and this place’s just as cold as cpt”)

Durban:

Murali (muralimaddur) schreibt:  ”Kaltes Wetter in Durban…”(“Cool weather in durban…”)

Johannesburg:

Lucky Dlakude (FSV106) schreibt: “Dieses kalte Wetter in Johannesburg. Ich ertrage es nicht. Gehe zurück nach Mpuumalanga” (“This cold weather of Joburg. I can’t take this going back to Mpumalanga”)

Maruping Mangwedi (Maru_123) schreibt: “Stehe in der Kälte und warte auf den Shuttle, aber ich bin total verrückt auf meine Stadt #Joburg” (“Standing in the cold waiting for the shuttle,but still crazy in love with my city #joburg”)

gaby_jardim schreibt: ”Eine sehr kalte Nacht in Johannesburg” (“a very cold winter night in Joburg”)

Rustenburg:

Phli Mc Nulty (philmcnulty) schreibt: “Bin gerade in Englands Medienzentrum Rustenburg angekommen. Herrliches Wetter für das Training der Engländer.” (“Just arrived at England’s media centre in Rustenburg. (…). Glorious weather for England training.#fb”)

Pretoria:

Nastassja Loots (NastassjaLoots) schreibt:  “Der Winter ist offiziell in Pretoria angekommen, Freunde! Ich friere! Meine kleinen, armen Hände sind so kalt, obwohl ich Handschuhe trage. Brrr” (#Winter has officially hit #Pretoria friends! I’m freezing! My poor little hands are so cold, even through my gloves. Brrr)

Yolanda (Ayoanda) schreibt:  ”Pretoria ist heute kalt! *friere*” (“Pretoria is cold today sho! *shaking*”)

Polokwane:

Kagiso Ashely (kagi_ash) schreibt: “Bin jetzt im kalten Polokwane” (“Now in Cold Polokwane”)

Nelspruit:

Yaseen Kotwal (Y2Kay)@ShakaHislopESPN schreibt:  ”Joburg ist kalt, Durban und Nelspruit sind warm, Kapstadt ist regnerisch” (“joburg is cold, durban and nelspruit is warm, cape town is rainy”)

Aidan O Connor (AidanOConnor9) schreibt:  ”Nelspruit: Tagsüber warm wie die Hölle, nachts so kalt wie Brust einer Hexe! Brrr! :( ” (“Nelspruit: Warm as hell during the day,cold as a witches tit at night! Brrr! :( “)




Kommentare:

Melde dich mit deinem Facebook Account an:






Bisher wurde kein Kommentar abgegeben.