Südafrika live am 11. Juni

08:06 11.06.2010

Drucken



Top-Artikel
Heute meistgelesen:

Sorry. No data so far.

Themen
Durban Fans Fußball Johannesburg Kapstadt Südafrika twitter Vuvuzela Web 2.0 WM

    Twitter

      Tweets konnten nicht geladen werden

    YouTube
    Mehr Videos

    Videos werden gesucht...

    Flickr
    Mehr Bilder

    Bilder werden gesucht...


    Schnell, aktuell, informativ: Unsere Verbindung zu Südafrika. Wir haben im Blick, was rund um die WM im Land passiert. Es berichten: Tim Röhn und Dominik Ehrentraut

    +++ 23.59 Uhr, Kapstadt +++

    Den letzten Eintrag des Tages widmen wir dem ehemaligen Staatspräsidenten Nelson Mandela. Der Tweet stammt von Nonhle Thema, einer südafrikanischen Fernsehmoderatorin.

    +++ 23.49 Uhr, Johannesburg +++

    Und weil’s so schön war, noch einmal ein paar Eindrücke vom Fanpark in Johannesburg.

    via: Youtube/liorchait

    +++ 23.17Uhr, Kapstadt +++

    Nach dem 0:0 zwischen Uruguay und Frankreich strömen die Fans auf die Straßen von Kapstadt.

    via: Twitpic/pieterwnel

    +++ 22.50 Uhr, Johannesburg +++

    Gestern noch auf der Eröffnungsfeier in Soweto, jetzt schon auf dem Rückweg nach London. Der kolumbianische Sänger London im Flugzeug.

    via: Facebook/Juanes

    +++ 22.35 Uhr, Kapstadt +++

    Gerade erreicht uns ein Video von der Eröffnungsfeier von heute Nachmittag. Das wollen wir natürlich auch zeigen.

    via: Youtube/jjosey

    +++ 22.25 Uhr, Centurion +++

    DFB-Präsident Theo Zwanziger spricht der deutschen Mannschaft vor ihrem ersten WM-Spiel am Sonntag gegen Australien Mut zu: “Wir stehen hinter euch”, so Zwanziger.

    via: Twitter/DFB_Team

    +++ 22.05 Uhr, Kapstadt +++

    Fifa-Boss Sepp Blatter hält sich mit seinen Twitter-Nachrichten noch zurück. Gerade einmal sechs Tweets hat der Weltfußball-Präsident seit gestern Nachmittag abgesetzt. Immerhin: Blatter hat schon über 14.000 Follower.

    via: twitter/SeppBlatter

    +++ 21.40 Uhr, Johannesburg +++

    Das Eröffnungsspiel zwischen Südafrika und Mexiko hat auch US-Vizepräsident Joe Biden live im Stadion mitverfolgt. Am Samstag wird Biden dann das Spiel des US-Teams gegen England in Rustenburg besuchen.

    via: Twitter/MAusteinBrooks

    +++ 21.15 Uhr, Kapstadt +++

    Im Greenpoint-Stadion steht es immer noch 0:0. Die Fans warten gespannt auf das erste Tor.

    via: Twitpic/Braveheartxxx

    +++ 20.30 Uhr, Kapstadt +++

    Das Greenpoint-Stadion und der Fan-Walk in Kapstadt.

    via: Twitpic/LeisureHotelsCT

    +++ 20.30 Uhr, Kapstadt +++

    Anstoß in Kapstadt! Uruguay spielt gegen Frankreich. Hier ein Bild von Chanelle Peterson kurz vor dem Anpfif.

    via: twitpic/thee_lil_gaga

    +++ 20.16 Uhr, Durban +++

    Was für Bilder! Im Fanpark von Durban feierten während des Spiels zwischen Südafrika und Mexiko tausende Fans “Bafana Bafana”.

    via: zoopy/alkie

    +++ 20.02 Uhr, Kapstadt +++

    In Kapstadt geht die Sonne unter. Die Fans auf der Fanmeile sind aber noch immer in bester Feierlaune.

    via: Youtube/Auguri09

    +++ 19.54 Uhr, Johannesburg +++

    Auf Twitter wird gemeldet, dass die drei Personen auf dem Fan-Fest in Johannesburg verletzt worden sind, nachdem Fans ein Sicherheitszaun durchbrochen haben.

    via: Twitter/footiefrenzy

    +++ 19.48 Uhr, Kapstadt +++

    Langsam füllt sich das Stadion in Kapstadt.

    via: Twitpic/craigdavidfox

    +++ 19.22 Uhr, Kapstadt +++

    Die Spieler von Urugay sind auf dem Weg ins Stadion. Uruguays Nationalspieler Diego Forlan schreibt auf Facebook: “Ya está! Empezó el Mundial. Estamos saliendo al Estadio!!! Arriba Uruguay!”. (“Jetzt geht’s los!!!! Die WM hat begonnen. Wir machen uns gerade auf den Weg ins Stadion. Auf geht’s Uruguay!”)

    via: Facebook/Diego Forlan

    +++ 19.14 Uhr, Kapstadt +++

    Auf dem überfüllten Fan-Fest in Kapstadt haben sich die Fans mittlerweile arrangiert. Einige sind auf Bäume geklettert, um einen Blick auf die Großbildleinwände zu erhaschen, schreibt Michael Logan über Twitter.

    via: Twitter/MichaelLogan

    +++ 19.02 Uhr, Kapstadt +++

    Und weiter geht’s mit dem zweiten Spiel der WM. Die ersten Fans sind schon im Greenpoint- Stadion. Anstoß: 20.30 Uhr.

    via: Twitpic/RyanSheraton

    +++ 18.32 Uhr, Centurion +++

    Eben noch beim Eröffnungspiel in Johannesburg, in einer Stunde schon wieder im Teamquartier der deutschen Nationalmannschaft. DFB-Präsident Theo Zwanziger besucht das Team um 19.30 Uhr.

    via: Twitter/DFB_Team

    +++ 18.25 Uhr, Johannesburg +++

    Kurz bevor die Eingänge zum Fan-Fest in Johannesburg geschlossen wurden, strömten die Fans in Scharen auf das Gelände:

    via: Youtube/nd391

    +++ 17.59 Uhr, Centurion +++

    Das geht ja gut los: Im Fanpark in Centurion bei Pretoria sind schon am Nachmittag die meisten Imbissstände restlos leergekauft.

    via: sport24

    +++ 17.52 Uhr, Johannesburg +++

    Im Newtown-Fanpark in der Innenstadt von Johannesburg sind drei Menschen gestürtzt und von den nachdrängenden Menschenmassen verletzt worden.

    via: Twitpic/BBCBrasilnaCopa; sports24

    +++ 17.51 Uhr, Johannesburg +++

    Was diese Fans wohl am Himmel sehen? Immerhin muss es interessanter als das Eröffnungsspiel sein…

    via: Flickr/& YasSser &

    +++ 17.49 Uhr, Johannesburg +++

    Shakira im Soccer-City-Stadion in Johannesburg.

    Via: Twitpic/shakira

    +++ 17.42 Uhr, Kapstadt +++

    Noch immer versuchen Fans auf das bereits geschlossene Fan-Fest zu gelanten. Polizeibeamte drängen die Massen zurück. “crowd became restless and tried to push their way through.with the help of Perspex shields and batons, officers manage move the crowd back”, schreibt felix85 auf Twitter.

    via: Twitter/felix85

    +++ 17.36 Uhr, Kapstadt +++

    Die Eingänge zum Fan-Fest in Kapstadt wurden mittlerweile wegen Überfüllung geschlossen. Doch noch immer versuchen hunderte von Fußball-Fans auf die Festmeile zu gelangen.  “Chaos” reported at the Cape Town Fan Fest. Hundreds of angry soccer enthusiasts are being prevented from entering the already full event”, schreibt felix85 auf Twitter.

    via: Twitter/felix85

    +++ 17.26 Uhr, Kapstadt +++

    Riesenstimmung auf dem Fan-Fest in Kapstadt nach dem 1:0 für Südafrika.

    via: Twicsy/sunshineshibs

    +++ 17.23 Uhr, Johannesburg +++

    Will.i.am feiert das Tor für Südafrika.

    via: Twitpic/iamwill

    +++ 17.18 Uhr, Johannesburg +++

    1:0 für Bafana Bafana!

    via: twicsy/samanthacoles

    +++ 16.58 Uhr, Kapstadt +++

    Albtraum für jeden Fußball-Fan: Zwei der drei Großbildleinwände auf dem Fifa-Fan-Fest in Kapstadt sind ausgefallen.

    via: Twitter/sundancekid27

    +++ 16.55 Uhr, Kapstadt +++

    Das Fan-Fest in Kapstadt ist voll. Die Stimmung ist “elektrisierend”, schreibt Grant Jansen über Twitter.

    via: Twitter/grantyboyjansen

    +++ 16.52 Uhr, Johannesburg +++

    Halbzeit in Johannesburg. 0:0 zur Pause im Soccer-City-Stadion.

    +++ 16.50 Uhr, Kapstadt +++

    In diesen Tagen müssen wahre Fußball-Fans geduldig sein.Twitter-UserNdiana Matthew schreibt, dass die Fans für das Fifa-Fan-Fest in Kapstadt schon um 7.30 Uhr morgens an den Eingängen standen, um auf das Fest-Gelände zu kommen.

    via: Twitter/ndiana

    +++ 16.45 Uhr, Koblenz +++

    Auch in Nordrhein-Westfalen wurde pünktlich um 12 Uhr in die Vuvuzela geblasen. An der Fachhochschule Koblenz teilten sich diese fünf Studenten eine Vuvuzela. Laut war es trotzdem.

    +++ 16.40 Uhr, Kapstadt +++

    Wieder Riesenandrang auf dem Fifa-Fan-Fest in Kapstadt. Noch ist aber alles ruhig.

    via: yfrog

    +++ 16.26 Uhr, Kapstadt +++

    Während das erste Spiel der WM läuft, bereiten sich diese Fans schon auf die zweite Partie des Tages Uruguay gegen Frankreich vor.

    via: Twitpic/RabiaEdries

    +++ 16.19 Uhr, Johannesburg +++

    Auch Will.i.am von den Black Eyed Peas ist im Stadion. “Eigentlich hoffe ich, dass Brasilien die WM gewinnt. Aber heute bin ich für Südafrika”, schreibt er auf Twitpic.

    via: Twitpic/iamwill

    +++ 16.15 Uhr, Johannesburg +++

    Ohrenbetäubender Lärm im Soccer-City-Stadion: Zehntausende Vuvuzelas dröhnen durch das Stadion. Twitter-User Mark Pougatch schreibt: “Unglaublicher Krach hier in Soccer City! Vuvuzela overload!”.

    via: Twitter/markpougatch

    +++ 16.08 Uhr, Centurion +++

    Natürlich lassen sich unsere Nationalkicker das WM-Eröffnungsspiel nicht entgehen. Das DFB-Team guckt die Party in ihrer Hotellobby.

    via: Twitter/DFB_Team

    +++ 16.04 Uhr, Johannesburg +++

    Freunde, es geht los!!! So werden die mexikanischen Fans in ihrem Block jetzt 90 Minuten lang das erste WM-Spiel verfolgen. Immer schön einen Sombrero-Hut vor der Nase.

    via: twitpic/SashaNaryshkine

    +++ 15.55 Uhr, Johannesburg +++

    Noch fünf Minuten! “JustSlindy” twittert: “Soccer City is absolutely breathtaking!!!” (Soccer City ist absolut atemberaubend!)

    via: twitter/JustSlindy

    +++ 15.49 Uhr, Durban +++

    Noch 11 Minuten bis zum Anpfiff! Noch 11 Minuten bis zum einmonatigen Ausnahmezustand! In Durban kocht die Stimmung hoch.

    via: twitpic/tashclerk

    +++ 15.45 Uhr, Johannesburg +++

    Das Stadion ist immer noch nicht voll, hunderte Fans warten vor den Toren. Hoffen wir, dass diese Fans früh genug losgegangen und-gefahren sind.

    via: twitpic/lucianopotter

    +++ 15.33 Uhr, Johannesburg +++

    Nicht alle Fußball-Fans in Johannesburg haben Tickets für das Eröffnungsspiel bekommen. Die, die draußen bleiben müssen, feiern zusammen ein großes Fanfest. Auch ein DFB-Fan mit Deutschland-Fahne ist dabei.

    via: twitpic/kattiyaphong

    +++ 15.26 Uhr, Kapstadt +++

    Auf der Long Street in Kapstadt ist die Hölle los. Zehntausende Fußball-Fans säumen die Straßen. Gleich geht’s los.

    via: twitpic/DavidNewtonHaHa

    +++ 15.22 Uhr, Johannesburg +++

    Also was das soll, verstehe ich nicht wirklich…

    via: flickr/Shine2010

    +++ 15.15 Uhr, Johannesburg +++

    Stimmungsbild aus dem Stadion:

    “069RGG” twittert: “The atmosphere is unreal inside the stadium!!” (Die Atmosphäre im Stadion ist irreal)

    “bilalocol” twittert: „opening ceremony SOUTH AFRiCA 2010 wooow its so good mate…so beautiful“ (Eröffnungsfeier Südafrika 2010 wooow es ist so gut Leute…so wunderschön)

    “adizt” twittert: “Opening ceremony WOOWW!!!!so colourful and so AFRICA!!!!LOVE IT!!” (Eröffnungsfeier WOOW!! So bunt und so AFRIKA!!! Ich liebe es!!)

    +++ 15.10 Uhr, Johannesburg +++

    Achja, Mexikaner sind auch im Stadion. Zu hören sind sie nicht, die Vuvuzelas übertönen alles.

    via: yfrog/daenolsch

    +++ 15.00 Uhr, Johannesburg +++

    Jetzt heißt es: warten! Die Eröffnungsfeier in der Soccer City ist jetzt vorbei, in einer Stunde rollt endlich der Ball.

    “dindackles” twittert: „damn!! opening ceremony fifa world cup.. so great.. this time for Africa..” (Verdammt!! FIFA Weltmeisterschaft Eröffnungsfeier..so großartig…es ist Zeit für Afrika.)

    via: twitpic/AkaAnastasoui

    +++14.58 Uhr, Kap der guten Hoffnung +++

    Ganz kurz gehen wir mal weg vom WM-Fieber in “Joburg” und Kapstadt – und ab zum Kap der guten Hoffnung. Dort trafen die deutschen Touristen Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann.

    via: Facebook/Matthias Flechsig

    +++14.52 Uhr, Johannesburg +++

    Ist das nicht schön? Blick auf die Haupttribüne in “Joburg”:

    via: twitpic/stevelmarc

    +++ 14.45 Uhr, Kapstadt +++

    Auch das Fan-Fest in Kapstadt ist in vollem Gange. Zehntausende “Bafana Bafana”-Fans und WM-Touristen feiern zusammen.

    via: twitpic/bobbabinski

    +++ 14.32 Uhr, Johannesburg +++

    Wussten Sie, dass das Stadion Soccer City in einer ziemlich unbewohnten Gegend liegt? Wir sind etwas überrascht:

    via: twitpic/SA_Kopite

    +++14.26 Uhr, Johannesburg +++

    “I love South Africa” – wir auch!

    via: twitpic/KevinMcCallum

    +++14.22 Uhr, Johannesburg +++

    Das erste Foto ins weite Runde der Soccer City. Die Eröffnungsfeier läuft.

    via: twitpic/mariusschafer

    +++ 14.14 Uhr, Berlin +++

    Wir haben ein Video zum Flashmob am Brandenburger Tor in Berlin produziert:

    Den kompletten Artikel zum weltweiten Flashmob gibt’s hier.

    +++ 14.03 Uhr, Johannesburg +++

    Auf dem Weg zum Stadion staut sich der Verkehr. Viele Fans schaffen es wohl nicht pünktlich ins Stadion. Einige “Bafana Bafana”-Fans gehen da lieber zu Fuß.

    via: tweetphoto/ColinUdoh

    +++ 14.00 Uhr, Johannesburg +++

    Jetzt beginnt in der Soccer City in “Joburg” die Eröffnungsfeier, um 16 Uhr findet das erste WM-Spiel zwischen Südafrika und Mexiko statt.

    via: twitpic/lauricetb

    +++ 13.56 Uhr, Johannesburg +++

    Auch in “Joburg” sind die Menschen um 12 Uhr zum Vuvuzela-Tröten auf die Straße gegangen. Dieses Foto schickte uns Facebook-User Louis Rademeyer:

    via: Facebook/Louis Rademeyer

    +++ 13.38 Uhr, Solingen +++

    Auch in anderen deutschen Städten wurde um Punkt 12 getrötet. Felix Goeke aus Solingen stellte sich in den Garten und weckte seine Nachbarn.

    via: meinvz/Felix Goeke

    +++ 13.25 Uhr, Kalgoorlie +++

    Auch in Western Australia wurde in die Vuvuzela getrötet, meldet Lindsay Jolly. Gleich gibt’s Fotos!

    via: Facebook/LindayJolly

    +++ 13.00 Uhr, Mannheim +++

    Sascha Boska meldet bei Facebook: In Mannheim haben sich 40 bis 50 Vuvuzela-Tröter auf ihre Art auf die WM vorbereitet.

    via: Facebook/Sascha Boska

    +++ 12.35, Johannesburg +++

    Fifa-Boss Sepp Blatter äußert sich bei Twitter zum Tod von Nelson Mandelas Urenkelin: “I’m stunned by the Mandela tragedy. We know he will be with us in spirit today, for which we are incredibly grateful” (“Die Mandela-Tragödie macht mich fassungslos. Wir wissen, dass er heute in Gedanken bei uns sein wird, wofür wir unglaublich dankbar sind”)

    +++ 12.15 Uhr, Berlin +++

    Rund 50 Vuvuzela-Fans tröteten am Brandenburger Tor beim Flashmob. Sogar ausländische Medien kamen, um über das Event zu berichten.

    Via: Facebook/This is South Africa

    +++ 12.05 Uhr, Berlin +++

    Die ersten Fotos vom Flashmob erreichen uns. Hier welche vom Brandenburger Tor.

    Das sieht doch gut aus. Die südafrikanische Tröte vor dem Brandenburger Tor!

    Via: Facebook/This is South Africa

    +++  11.30 Uhr, Johannesburg +++

    Im Fan-Park in Newton Johannesburg steht dieses Coca-Cola-Männchen. Knapp 17 Meter hoch. Nur aus Kisten gebaut.

    via: twitpic/natalieevarose

    +++ 10.30 Uhr, Johannesburg +++

    Nach dem Tod seiner Urenkelin wird Nelson Mandela nicht wie geplant das Eröffnungsspiel heute Nachmittag besuchen.

    via: Foro_TV

    +++ 10.08 Uhr, Johannesburg +++

    Im Internet ist mir soeben der vielleicht größte WM-Fan in Johannesburg begegnet.

    via: twitpic/samcowen

    +++ 10.00 Uhr, Berlin +++

    Nur noch zwei Stunden bis zum weltweiten Vuvuzela-Flashmob! Wir haben schon Tröt-Zusagen aus allen Ecken der Erde bekommen. Unser Video-Team wird live vor Ort am Brandenburger Tor in Berlin sein und hofft auf viele “Vuuv”-Fans. Andere Treffpunkte in Deutschland (bisher): Köln (Dom), Hannover (Opernplatz), München (Marienplatz), Mannheim (Schlossplatz), Tübingen (Marktplatz). Weitere Treffpunkte bitte hier posten.

    +++ 09.52 Uhr, Kapstadt +++

    Diese Nachricht vom Kap stimmt uns doch sehr zufrieden. Es kann losgehen!

    via: tweetphoto/Akona1

    +++ 09.41 Uhr, East London +++

    In Bonza Bay in East London gibt’s Ärger: Am Strand lassen Hundebesitzer ihre Tiere frei herumtoben, viele Entspannungswillige fühlen sich gestört. Einer sagt: “Bonzay Bay ist wie eine Hundetoilette.”

    via: dispatch.co.za

    +++ 09.20 Uhr, Kapstadt +++

    So wurde gestern Nacht beim “Cape Town Carnival” gefeiert:

    via: tweetphoto/sahistoryonline

    +++ 09.01 Uhr, Centurion +++

    Die deutsche Nationalmannschaft twittert: Guten Morgen aus Südafrika. Grauer Himmel, Wind. Heute beginnt die WM.

    via: Twitter/DFB_Team

    +++ 08.51 Uhr, Kapstadt +++

    Bei jedem WM-Tor der “Bafana Bafana” wird es in Kapstadt richtig laut: Sponsor Hyunday will dann die größte Vuvuzela der Welt ertönen lassen.

    via: brandsouthafrica

    +++ 08.43 Uhr, Johannesburg +++

    Fifa-Boss Sepp Blatter twittert: “the Kick-Off concert was a wonderful start to South Africa 2010.” (Das Kick-Off-Konzert war ein wundervoller Start für Südafrika 2010)

    +++ 08.20 Uhr, Kapstadt +++

    Gestern ist eine Urenkelin von Nelson Mandela bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Stephgraeber twittert: ” HORROR: Nelson Mandela‘s great-granddaughter killed in World Cup car crash.” (Horror: Die Großenkelin von Nelson Mandela ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen.”

    +++ 08.12 Uhr, Berlin +++

    Guten Morgen liebe “This is Southafrica”-Fans! Es ist tatsächlich soweit: Heute ist WM! Wir sind WM! In knapp acht Stunden steigt das Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko. Wir sind schon in guter Stimmung: Meine Kollegin Janina Darm spielt zur Begrüßung “Guten Morgen” von Alexander Marcus ab.



    Kommentare:

    Melde dich mit deinem Facebook Account an:






    Bisher wurde kein Kommentar abgegeben.