Südafrika live am 13. Juni

08:06 13.06.2010

Drucken



Top-Artikel
Heute meistgelesen:

Sorry. No data so far.

Themen
Durban Fans Fußball Johannesburg Kapstadt Südafrika twitter Vuvuzela Web 2.0 WM

    Twitter

      Tweets konnten nicht geladen werden

    YouTube
    Mehr Videos

    Videos werden gesucht...

    Flickr
    Mehr Bilder

    Bilder werden gesucht...


    Schnell, aktuell, informativ: Unsere Verbindung zu Südafrika. Wir haben im Blick, was rund um die WM im Land passiert. Es berichten: Tim Röhn und Dominik Ehrentraut

    +++ 23.59 Uhr, Pretoria +++

    Da sind sie ja! Wir dachten schon, die holländischen Fans wären abgereist. Hier feiern sie ihre großartige Fan-Camp-Eröffnung in Pretoria.

    via: tweetphoto/R2isoveral

    +++ 23.57 Uhr, Durban +++

    Bei all den Jubelszenen dürfen wir natürlich nicht die trauernden Australier unterschlagen:

    via: youtube/yoavlewis

    +++ 23.44 Uhr, Kapstadt +++

    Nun ist offenbar geklärt, wer die uruguayanischen Nationalspieler Ernesto Rodriguez and Daniel Marotta bestohlen hat. Angeblich sollen es Mitarbeiter der eigenen Delegation gewesen sein. Während des WM-Spiels zwischen Uruguay und Frankreich am vergangenen Freitag (0:0) wurden den beiden Spielern aus ihren Hotelzimmern knapp 10.000 Euro in bar gestohlen.

    via: eyewitnessnews

    +++ 23.35 Uhr, Pretoria +++

    Und dann ab nach Hause!

    via: twitpic/diariolaprensa

    +++ 23.30 Uhr, Durban +++

    Die DFB-Kicker machen sich in genau einer Stunde auf den Rückweg in ihr Teamhotel. Um 0:30 Uhr geht ihr Flug nach Pretoria.

    via: twitter/DFB_Team

    +++ 23.22 Uhr, Durban +++

    …und Jürgen Klopp spricht von einem “perfekten WM-Auftakt”.

    via: twitter/juergen_klopp

    +++ 23.16 Uhr, Pretoria +++

    Wo sind nur die ganzen Holländer geblieben…?

    via: twitpic/sAnexeh

    +++ 23.07 Uhr, Durban +++

    Poldi ist zum “man of the match” gewählt worden. Glückwunsch!

    via: twitter/DFB_Team

    +++ 23.03 Uhr, Durban +++

    Sogar Ashton Kutcher findet nur lobende Worte für unsere Nationalkicker: “Ich hätte nicht erwartet, dass die Deutschen so gut sind”, so Kutcher via twitter.

    via: twitter/aplusk

    +++ 22.59 Uhr, Durban +++

    “The Germans were fantastic”. Das hört man gerne…

    via: youtube/onlinesportspub

    +++ 22.46 Uhr, Durban +++

    Ein perfekter Abend in Durban…


    via: Twitpic/torsten_panzer

    +++ 22.31 Uhr, Durban +++

    Die deutschen Fans feiern begeistert ihre Nationalkicker. “Durban on FIRE !!!”, schreibt BGinDurbs via twitpic.

    vit: twitpic/BGinDurbs

    +++ 22.19 Uhr, Durban +++

    Abpfiff! Deutschland schlägt Australien mit 4:0.

    +++ 21.56 Uhr, Durban +++

    4:0! Cacau trifft!

    +++ 21.54 Uhr, Durban +++

    Und das 3:0 für Deutschland durch Müller!

    +++ 21.42 Uhr, Durban +++

    Rote Karte für Australiens Cahill.

    +++ 21.31 Uhr, Durban +++

    Anpfiff zur zweiten Halbzeit.

    +++ 21.16 Uhr, Durban +++

    Halbzeit. Deutschland führt mit 2:0.

    +++ 20.56 Uhr, Durban +++

    2:0 für Deutschland durch Miro Klose!

    +++ 20.38 Uhr, Durban +++

    1:0 für Deutschland durch Podolski!

    +++ 20.30 Uhr, Durban +++

    Anstoß in Durban, Deutschland gegen Australien!

    +++ 20.12 Uhr, Durban +++

    Schalalala!

    via: twitpic/WorldCupBlog

    +++ 19.58 Uhr, Durban +++

    Diesmal scheint’s geklappt zu haben: Das Stadion ist schon gut gefüllt – nur wenige Plätze sind noch unbesetzt:

    via: twitpic/shauntrennery

    +++ 19.44 Uhr, Durban +++

    Aus dem Stadion:

    via: youtube/crazyerick25

    +++ 19.40 Uhr, Berlin +++

    In 50 Minuten geht’s los! Die “This is South Africa”-Redaktion ist bereit für’s Spiel:

    +++ 19.37 Uhr, Durban +++

    Vor dem Stadion in Durban:

    via: youtube/arndtmarc

    +++ 19.29 Uhr, Durban +++

    Die Sonne über dem Moses-Mabhida-Stadion ist bereits untergegangen…

    …und im Stadion fiebern die Fans dem Spielbeginn entgegen.

    via: twitpic/SA_Kopite; tweetphoto/gmellvill; twitpic/rene2princess

    +++ 19.25 Uhr, Durban +++

    Noch 65 Minuten!

    via: tweetphoto/DanielBoecking

    +++ 19.20 Uhr, Durban +++

    Die Aussies lassen’s 70 Minuten vor Spielbeginn krachen:

    via: tweetphoto/DanielBoecking

    +++ 19.16 Uhr, Durban +++

    Nun ist es offiziell: Das deutsche Team spielt mit Poldi und Klose, Müller spielt für Trochowski. Die komplette Aufstellung: Neuer – Lahm, Mertesacker, Friedrich, Badstuber – Khedira, Schweinsteiger – Müller, Özil, Podolski – Klose

    via: twitter/DFB_Team

    +++ 19.14 Uhr, Durban +++

    Auch eine Art, seine Verbundenheit mit seinem Team zu zeigen: Einige Australier rasieren sich ein “A” in die Brusthaare…

    via: twitter/Daniel_Boecking

    +++ 19.03 Uhr, Johannesburg +++

    Am Flughafen von Johannesburg ist ein britischer Fan an der Einreise gehindert worden.Wie ein Polizeisprecher mitteilte, soll der 42-jährige Mann in der Vergangenheit wegen rassistisch motivierter Straftaten aufgefallen sein. Noch in dieser Nacht wird er zurück nach Großbritannien geschickt.

    via: bushradio 89,5

    +++ 18.50 Uhr, Durban +++

    Das erste Video aus dem Stadion in Durban:

    via: youtube/williamsilk1

    +++ 18.45 Uhr, Centurion +++

    Das DFB-Team bricht nach Durban auf. Fechtolympiasiegerin Britta Heidemanns ist auch dabei.

    via: twitter/DFB_Team

    +++ 18.29 Uhr, Durban +++

    Langsam füllt sich das Moses-Mabhida-Stadion in Durban.

    via: twitpic/CassimJogee

    +++ 18.29 Uhr, Durban +++

    Auf Twitter wird gepostet: “Aussies chanting ‘where’s your Ballack?’ on way to Durban stadium”.

    via: twitter/WorldCupBlog

    +++ 18.24 Uhr, Durban +++

    Wer keine Tickets für das Deutschlandspiel hat, kann sich die Partie im Durban Fanpark sehen.

    via: twitpic/dsouness

    +++ 18.15 Uhr, Durban +++

    Die Vorfreude auf das Deutschlandspiel ist riesig: “Heute abend gehts los! Durban ist voller Aussies, alle verrückt, aber nett”, schreibt ush189 auf twitpic.

    via: twitpic/ush189

    +++ 18.06 Uhr, Durban +++

    Die ersten Fans sind schon im Stadion in Durban.

    via: twitpic/moodl_vi

    +++ 17.50 Uhr, Pretoria +++

    Abpfiff in Pretoria. Ghana gewinnt gegen Serbien mit 1:0.

    +++ 17.41 Uhr, Pretoria +++

    1:0 für Ghana durch Gyan!

    +++ 17.36 Uhr, Pretoria +++

    In Pretoria steht es beim Spiel Serbien gegen Ghana immer noch 0:0. Im Gegensatz zum Stadion ist die Stimmung auf den Straßen der Stadt viel besser.

    via: twitpic/barilirodolfo

    +++ 17.27 Uhr, Durban +++

    Go Germany!

    via: tweetphoto/anggiolga

    +++ 17.24 Uhr, Durban +++

    Dieser Fan hat den vollen Durchblick:

    via: twitpic/LeeanRoberts

    +++ 17.15 Uhr, Durban +++

    In drei Stunden und fünfzehn Minuten wird hier, im Moses-Mabhida-Stadion in Durban, die Partie zwischen Deutschland und Australien angepfiffen.

    via: twitpic/stevelmarc

    +++ 17.02 Uhr, Pretoria +++

    Anpfiff zur zweiten Halbzeit zwischen Serbien und Ghana.

    +++ 16.47 Uhr, Pretoria +++

    Zwischen Serbien und Ghana steht es zur Halbzeit 0:0.

    +++ 16.41 Uhr, Centurion +++

    Während sich die Delegation um Theo Zwanziger das Spiel Serbien gegen Ghana auf der Hotelterrasse ansieht, macht der Busfahrer des Teambusses erst einmal Mittagspause.

    via: twitter/DFB_Team; tweetphoto/DFB_Team

    +++ 16.35 Uhr, Centurion +++

    Hoher Besuch im Hotel des DFB-Teams: Aus Johannesburg kommen DFB-Präsident Theo Zwanziger, DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach, Liga-Präsident Reinhard Rauball, Uwe Seeler, Klaus Allofs und Vize-Ligapräsident Peter Peters.

    via: twitter/DFB_Team

    +++ 16.29 Uhr, Durban +++

    Perücke, Vuvuzela und Molle in der Hand: Fertig ist das WM-Outfit!

    via: twicsy/Hairless Toad

    +++ 16.21 Uhr, Durban +++

    Dieses Ticket würden wohl viele deutsche Fans gerne besitzen:

    via: tweetphoto/Dragon14

    +++ 16.02 Uhr, Pretoria +++

    Anpfiff Serbien gegen Ghana.

    +++ 15.58 Uhr, Durban +++

    Die deutschen Fans feiern vor dem Anpfiff (20.30 Uhr) in der Innenstadt von Durban.

    via: twitpic/VeroniquePalmer

    +++ 15.50 Uhr, Pretoria +++

    In zehn Minuten geht’s los. Ein Blick beim Einlass von außen auf das Stadion.

    via: twitpic/marcjfriedman

    +++ 15.42 Uhr, Pretoria +++

    Klar, für wen das Herz dieser Frau schlägt: Ghana. Um 16 Uhr spielen die “Black Stars” gegen Serbien.

    via: twitpic/blackstarsfan

    +++ 15.22 Uhr, Polokwane +++

    1:0 Slowenien. Schlusspfiff. Reicht auch.

    +++ 15.10 Uhr, Polokwane +++

    1:0 Slowenien, Torschütze Koren.

    +++ 15.05 Uhr, Centurion +++

    Foto aus dem Teamhotel der Deutschen in Centurion. Da stecken tatsächlich zwei Vuvuzelas in den Blumen. Scheinen die für 2,99 Euro von der Shell-Tankstelle zu sein.

    via: twitpic/DFB_Team

    +++ 15.01 Uhr, Polokwane+++

    Da ist er ja. Und er hüllt seine Beine in eine Decke. Bei 22 Grad. Zinedine Zidane!

    via: twitpic/helenthetruth

    +++ 14.55 Uhr, Pretoria +++

    Holländer gibt’s auch in Südafrika. Morgen (13.30 Uhr) starten die Orangenen gegen Dänemark ins Turnier. Diese zwei Fans stimmen sich in Pretoria auf die Partie ein.

    via: twitpic/R2isoveral

    +++ 14.41 Uhr, Polokwane +++

    Frankreichs Superstar Zinedine Zidane (gebürtiger Algerier) ist auch im Stadion, musste seinen Platz wechseln, weil er von Zuschauern bedrängt wurde.

    via: twitter/karimhoudou

    +++14.35 Uhr, Südafrika +++

    Nochmal richtig ausschlafen, bevor es losgeht: eine Mutter mit ihrem Kind auf dem Weg zur Fanmeile. Leider wissen wir nicht in welcher Stadt.

    via: flickr/gaftels

    +++ 14.20 Uhr, Polokwane +++

    Halbzeit, keine Tore.

    +++ 13.50 Uhr, Polokwane +++

    Wenigstens die Gegengerade ist gut gefüllt. 5.000 Algerier begleiten ihre Mannschaft ans andere Ende des afrikanischen Kontinents.

    via: twitpic/Mongwadi

    +++ 13.37 Uhr, Polokwane +++

    Da ist die Enttäuschung noch größer als gestern. “Der22er” twittert: “Gerade mal an die 20.000 in #Polokwane bei #ALG ggn. #SVN. Enttäuschend?”

    via: twitter/der22er

    +++ 13.30 Uhr, Polokwane+++

    Das erste Bild aus Polowakne. Eindruck: viele leere Plätze. Schade. Los geht’s!

    via: twitpic/jollymartian

    +++ 13.05 Uhr, Polokwane+++

    “Snezulu” twittert: “Polokwane is so empty!” (Polokwane ist so leer)

    Wollen wir hoffen, dass sich das bis zum Anpfiff noch ändert. Zur Erinnerung: Beim Spiel Griechenland gegen Südkorea (0:2) gestern in Port Elizabeth waren von 46.000 Plätzen nur 29.000 besetzt.

    via: twitter/snezulu

    +++ 12.40 Uhr, Polokwane +++

    Noch 50 Minuten bis zum ersten Spiel am dritten WM-Tag! Algerien trifft in Polokwane auf Slowenien. Wir holen uns alle Emotionen aus dem Stadion in die Redaktion und achten vor allem darauf, ob es wieder leere Plätze gibt.

    +++ 11.42 Uhr, Durban +++

    Dieser Südafrikaner hat am Strand von Durban schon mal den WM-Pokal kreiert:

    via: twitpic/BobBabinski

    +++ 11.20 Uhr, Durban +++

    In Durban wurde bereits die Fanmeile eröffnet, immerhin steigt um 13.30 Uhr das erste Spiel (Algerien – Slowenien). Die Veranstalter erwarten wieder zehntausende Fans.

    via: twitpic/LouieAVO

    +++ 11.03 Uhr, Durban +++

    Viel schöner kann ein Tag nicht beginnen. So sah der Sonnenaufgang heute Morgen in Durban aus:

    via: twitpic/WillRamirez

    +++ 10.45 Uhr, Durban +++

    So geht’s heute los bei Jogis Jungs: “Der Vormittag: Nach dem Frühstück Gespräche der Trainer mit Spielern, anschließend das obligatorische ‘Anschwitzen’.”

    via: twitter/DFB_Team

    +++ 10.28 Uhr, Berlin +++

    Das Thema Vuvuzela beschäftigt uns weiter. “Tron_80″ twittert (und hat meiner Meinung nach Recht): “Wer dieWM nach Südafrika gibt, darf sich nicht über die Vubuzela wundern. Anderer Kontinent, andere Kultur. So ist das.”

    via: twitter/tron_80

    +++ 10.17 Uhr, Rustenburg +++

    Schadenfreude bei allen Nicht-Engländern nach dem Patzer von “Three Lions”-Keeper Rob Green: “Rob Green for England Captain… lets just hope his performance continues!” (Rob Green soll Englands Kapitän werden. Lasst uns hoffen, dass er so weitermacht), twittert AngharadThomas.

    via: twitter/AngharadThomas

    +++ 09.50 Uhr, Durban +++

    Unsere DFB-Helden schlummern noch. Erst um zehn Uhr werden Poldi & Co. geweckt.

    via: twitter/DFB_Team

    +++ 09.40 Uhr, Durban +++

    Noch knapp elf Stunden bis zum Anpfiff in Durban. Dank Social Web haben wir jetzt ein Bild vom Abschlusstraining des DFB-Teams im Stadion:

    via: twitpic/gustavaulia

    +++ 09.25 Uhr, Rustenburg +++

    Jetzt schaltet sich auch der Rekordsieger der Tour de France (Radsport) Lance Armstrong in die Diskussion um die Vuvuzelas ein: “No offense to the vuvuzela posse but, man, it’s a bit much.” (Nichts für ungut, aber, Mann, es ist ein bisschen viel.”

    via: twitter/LanceArmstrong

    +++ 09.10 Uhr, Berlin +++

    Zehntausende Südafrikaner blasen bei jedem WM-Spiel in die Vuvuzela. Viele deutsche TV-Zuschauer sind genervt. Jetzt gibt’s den ersten Anti-Vuvuzela-Song:

    +++ 08.55 Uhr, Rustenburg +++

    Wir haben jetzt auch ein Video zum 1:1 der Engländer gestern Abend – die Nationalhymne der US-Amerikaner:

    +++ 08.40 Uhr, Swellendamm +++

    In einer Grundschule in Swellendamm herrschte gestern Hochstimmung. Lachend tanzten die Schüler durch das Klassenzimmer.

    +++ 08.20 Uhr, Berlin +++

    Wir sind wieder da! Guten Morgen aus Berlin-Kreuzberg! England hat gestern beim 1:1 gegen die USA gepatzt und einen lustigen Torwart, Deutschland wird heute mit 3:0 gegen Australien gewinnen. Könnte es schöner sein?




    Kommentare:

    Melde dich mit deinem Facebook Account an:






    Bisher wurde kein Kommentar abgegeben.