Südafrika in Echtzeit

Hinweis: Dieses Projekt endete regulär am 16. Juni 2010. Die Website wird derzeit nicht aktualisiert. Mehr dazu hier und hier und hier .

English Version

21. Juni 2009 – im Iran stirbt eine junge Frau bei Protesten gegen die Regierung auf den Straßen Teherans. Neda Soltan ist mittlerweile nicht nur zum Synonym der grünen Revolution geworden. Ihre Geschichte ist auch der Beweis dafür, dass die klassische Medienberichterstattung immer öfter an ihre Grenzen stößt.

Bevor die Auslandskorrespondenten die Schauplätze erreichen, fluten Massen von Informationen, Videos und Bildern durch die sozialen Netzwerke. Twitter, Facebook, Youtube oder Flickr vermitteln Stimmungen hautnah und in Echtzeit.

Hier kommt This is South Africa ins Spiel. Tausende von Journalisten werden zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Südafrika reisen. Aber bevor diese Journalisten eintreffen, ist die Axel Springer Akademie längst vor Ort. Wir sind der Überzeugung, dass die wirklich interessanten Geschichten im Netz liegen. Unsere Augen und Ohren sind die Menschen vor Ort. Unsere Quellen sind das Social Web. Blogs, Facebook, Twitter, Flickr, Youtube: Eilmeldungen, Augenzeugenberichte, Emotionen.

Südafrika – so wie es wirklich ist.

Mit This is South Africa bringen wir unseren Usern das Leben aus Südafrika so nah, wie es mit klassischer Berichterstattung nie möglich wäre. Die Axel Springer Akademie schöpft aus einem riesigen Netzwerk von einheimischen Bloggern und Mitgliedern der Social-Media-Plattformen. Unsere Geschichten liefern somit mehr als reine Nachrichten – sie liefern Wahrnehmungen.

Getreu unserem Leitspruch: Live aus dem Social Web


DAS DENKFABRIK-BLOG


Die Social-Media-WM

Die Formate der Zukunft

Twitter: Überlastung wegen WM-Tweets?

Erfolgreicher Social Web-Journalismus?

Südafrikas unpolitisches Social Web

“This is South Africa” in den Medien

Die Notwendigkeit des Code of Conduct

Social Media in Südafrika

Ein nützliches Tool für Journalisten

42 Regeln für den Umgang mit dem Social Web


Top-Artikel
Heute meistgelesen:

Sorry. No data so far.

Themen
Durban Fans Fußball Johannesburg Kapstadt Südafrika twitter Vuvuzela Web 2.0 WM

    Twitter

      Tweets konnten nicht geladen werden

    YouTube
    Mehr Videos

    Videos werden gesucht...

    Flickr
    Mehr Bilder

    Bilder werden gesucht...